All-in-One mit Mikroleckerkennung, Röntgenprüfung und Gewichtskontrolle

All-in-One mit Mikroleckerkennung, Röntgenprüfung und Gewichtskontrolle

Eine kompakte und vollständige Konfiguration zur Durchführung von drei Hochleistungskontrollen mit einer einzigen Maschine.

Beim Eintritt in das System wird das Produkt durch das innovative LDS-Modul zur Erkennung von Mikrolecks geprüft, das die Verpackung leicht zusammendrückt, so dass aus eventuell vorhandenen Löchern und Mikrolöchern Gas entweichen kann. Die Zielmoleküle im austretenden Gas werden durch IR- oder Laserspektroskopie nachgewiesen, wodurch aus der fehlerhaften Verpackung stammendes CO2 (bei unter Schutzatmosphäre (MAP) verpackten Produkten), Alkohol (bei Backwaren) und spezifische Aromastoffe erkannt werden können.

Im nächsten Schritt wird das Produkt mit einem hochmodernen Röntgenprüfsystem gescannt, das in der Lage ist, Verunreinigungen verschiedenster Art zu erkennen, wie z. B. Glas, Steine, Metalle, Knochen, hochdichtes Plastik, Betonsplitter usw., sogar in Gegenwart von metallisierten Tetra Brik-Verpackungen, Weißblech, Aluminium und Metallklammern.

Gleichzeitig prüft die eingebaute dynamische Wägeeinheit (auch in einer Version mit MID-Zulassung erhältlich) die Übereinstimmung des Ist-Gewichts mit dem Soll-Gewicht und identifiziert so mit hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit Packstücke, die außerhalb der Toleranzen liegen.

Vervollständigt wird diese Konfiguration durch bleifreie Vorhänge am Ein- und Auslass zur vollständigen Eindämmung von Emissionen, differenzierte Aussonderungssysteme zur Trennung von Produkten mit Dichtungsfehlern, Fremdkörpern und außerhalb der Toleranz liegenden Gewichten sowie durch eine einzige Trägerstruktur für maximale Hygiene und Stabilität.

Das System wird vollständig über ein einziges, äußerst intuitives 15″-Farb-Touchscreen-Panel gesteuert, mit dem der Bediener die Programme für alle drei Module mit einem einzigen Befehl einstellt, wobei die Möglichkeit besteht, nur eines oder zwei der drei Module zu aktivieren, falls die Produktionsanforderungen dies verlangen.

 

EIGENSCHAFTEN

  • Zerstörungsfreie Inline-Kontrollen und auf 100 % der Produktion
  • Kontrolle der Schweißnahtdichtigkeit und Lecksuche (Löcher und Mikrolöcher)
  • Erkennung von Verunreinigungen jeglicher Art in jeder Art von Verpackung
  • Gewichtskontrolle mit MID-Zulassung erhältlich

TECHNOLOGIE

  • IR- oder Laserspektroskopie
  • Röntgenprüfung
  • Wägezelle

VORTEILE

  • Äußerst kompakte Abmessungen
  • Verringerte Platzbedarf in der Linie
  • Maximale Garantie für das Inverkehrbringen einer unversehrten Verpackung, das frei von Fremdkörpern ist und das richtige Gewicht hat
  •  Eine einzige Bedienerschnittstelle
  • Praktischer als drei getrennte Systeme
  • Schneller Produktwechsel
  • Umfassende und zentralisierte statistische Analysen
  • Einhaltung aller gesetzlichen (Möglichkeit der MID-Zulassung) und marktwirtschaftlichen Anforderungen (HACCP-, BRC-, IFS-Zertifizierungen usw.)

 


More information about this product?

Contact Us.